Newsletter Juli 2011

 
     
 

Letzte Tage! Die Ausstellung «Ausstellhuhn» geht diesen Samstag, 30. Juli 2011 zu Ende. Ich möchte mich ganz herzlich bei Irené Hinder, Susanne Brefin und Werner Angst bedanken. Für Ihr mitwirken in der Ausstellung «Ausstellhuhn». So viele Besucher hat sie zum schmunzeln und staunen angeregt. Das Echo war grossartig.

 

Nach der Ausstellung Ausstellhuhn, beginnen die Vorbereitungen für die Appenzeller Filmnächte.

 

Ich freue mich mit Euch allen auf die weiteren Anlässe und vorallem aber auch auf euren Besuch.

 

Herzlich Manuela Muchenberger

Appenzeller Filmnächte

Musikalisches, vergnügliches und bildgewaltiges Kino- Programm in stimmungsvollem Ambiente. Ausgewähltes Filmprogramm mit Herz und Humor.

 

Freitag 12. August 2011

18.30 Uhr: Bar, Snacks, Grill

19.30 Uhr: «The Boat That Rocked»

22.15 Uhr: «Hilde»

 

Samstag 13.August 2011

18.30 Uhr: Bar, Snacks, Grill

19.30 Uhr: «Little Miss Sunshine»

22.15 Uhr: «Wer Früher Stirbt ist Länger Tot»

 

Weitere Informationen unter www.kultur-appenzell.ch

 

 

Ausstellung «Kuhgeschichten»

Die Galerie zur Hofersäge zeigt ab Sonntag, dem 21. August 2011, Werke von Emil Sutter und Otto Forster. Zusammen ergänzen sich die beiden Künstler mit ihren liebevoll gestalteten Bildern über Kühe, verzauberte Landschaften bis hin zu malerischen Eigenheiten. Ich freue mich sehr auf diese beiden Künstler und schätze ihr mitwirken.

 

Öffentliche Vernissage:

Sonntag 21.August 2011 ab 17.00 Uhr

 

Ausstellungsdauer:

21.August 24.Septmber 2011

 
     
   
   
     
   

Töpferei & Galerie zur Hofersäge · Muchenberger Manuela
Weissbadstrasse 7a · 9050 Appenzell · Tel. 071 787 18 88 · toepferei@dont-want-spam.form-kunst.ch